Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Profil Stundentafel

Die Regelausbildungsdauer beträgt zwei Jahre. Der Unterricht findet in Blockform statt. Derzeit sind die Schülerinnen und Schüler zwei Wochen am Stück in der Berufsschule und anschließend zwei Wochen im Ausbildungsbetrieb.  Am Ende des ersten Ausbildungsjahres findet eine praktische Zwischenprüfung statt. Die Ausbildung endet mit der bestandenen Abschlussprüfung am Ende des zweiten Ausbildungsjahres.

Die Unterrichtsinhalte werden in 9 Lernfeldern erarbeitet. In der Auseinandersetzung mit praxisnahen Lernsituationen erwerben die Auszubildenden eine umfassende Handlungskompetenz.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.