News

Wiedereinführung der Maskenpflicht

Veröffentlicht am: 01.12.2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie und angesichts deutlich gestiegener Inzidenzzahlen hat die Landesregierung NRW die Coronabetreuungsverordnung angepasst. Hieraus leitet sich ab, dass ab Dienstag, 2. Dezember 2021 die Maskenpflicht am Sitzplatz wieder eingeführt wird.

Dies bedeutet, dass innerhalb des gesamten Schulgebäudes, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie allen sonstigen Schulräumen auch während des Unterrichts die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske besteht.

Im gesamten Außenbereich der Schule (Schulhof, Parkplatz) gilt grundsätzlich keine Maskenpflicht. Es wird aber empfohlen, auch hier freiwillig eine Maske zu tragen und wo immer möglich auf Abstand zu achten.

Weitere Informationen finden Sie unter der Kachel "Corona".

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.