Ausbildungsvorbereitung (BVB)

Fakten

  • Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit und den jeweiligen Maßnahmeträgern
  • 2017/18: 2 Klassen mit 24 Teilnehmer (innen)
  • 2 Tage pro Woche Unterricht am Berufskolleg, 3 Tage Ausbildung beim Maßnahmeträger
  • Bei erfolgreichem Abschluss der Klasse Abschlusszeugnis
  • Zugleich ist die Schulpflicht in der Sekundarstufe II erfüllt.